Gräfin Mariza
Gräfin Mariza

Opernakademie Thun, Gräfin Mariza

press to zoom
Gräfin Mariza
Gräfin Mariza

Opernakademie Thun, Gräfin Mariza

press to zoom
1/1

 "Gräfin Mariza" 

 

Von Frühling bis Herbst 2023 wird die Operette «Gräfin Mariza» von Emmerich Kálmán, unter der Leitung von Sandra Thomi und Arabelle Rozinek, mit interessierten Laiensängerinnen und Sängern einstudiert und auf der Fundus-Bühne Thun  im September 2023 zur Aufführung gebracht. 

 

Operettenproduktion 2023 der Opernakademie Thun: "Gräfin Mariza"

 

 

Sängerinnen und Sänger welche in der Operette mitwirken möchten. Einzigartig an dieser Produktion ist, dass alle Rollen ausschliesslich mit Laiensängerinnen und Sängern besetzt werden.

Die Mitwirkenden können so ihr vorhandenes Können einbringen, Neues dazu lernen und in der Bühnenpraxis anwenden und vertiefen.

Gesucht werden

 

Am Donnerstag, 10. November 2022 um 19:00Uhr, wird ein Informationsabend für alle Interessierten durchgeführt. Dieser Anlass findet auf der Fundus-Bühne Thun statt.

Informationsabend

 

Für alle Angemeldeten findet am 20. / 21. Januar 2023 ein Vorsingen statt. 

  • Für das Vorsingen eine Arie oder ein Lied auswendig vorbereiten. (Bitte Noten in zweifacher Ausführung für den Pianisten und die Jury mitbringen)

  • Ebenfalls ist ein kurzer deutscher Text vorzutragen. Wenn möglich den Text auch auswendig.

Die musikalische Leitung entscheidet über die Vergabe der Solopartien. (Bekanntgabe schriftlich nach dem Vorsingen) Das Mitwirken bei der Operette ist in jedem Fall möglich, je nach Eignung und Möglichkeit in einer grösseren oder kleineren Rolle.

 

Casting

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Freude am Singen und Theaterspielen und der Wille, Neues dazu zu lernen.

  • Besuch von Sologesangstunden ist ein Vorteil aber nicht Bedingung. 

  • Alle müssen ihre Partie bei Probebeginn bereits gut geübt und auswendig vorbereitet haben. (Nach der Rollenverteilung haben alle Teilnehmenden 3 Monate Zeit ihre Rolle vorzubereiten. Auf Wunsch können in dieser Zeit auch Gesangstunden gebucht werden bei Arabelle Rozinek oder Sandra Thomi.

  • Alle Probe- und Aufführungsdaten sind verbindlich. (siehe Probeplan)

Probe- und Aufführungsdaten

Probe und Aufführungsdaten für Teilnehmende zum Herunterladen.

Investition / Preise

Fr. 1880.- für alle Teilnehmenden
Im Preis inbegriffen:
zwei Solo Korrepetitionsstunden / Noten / Kostüme / Proben / Intensivwoche und Aufführungskosten.
Wenn du jemanden dazu begeistern kannst, am Operettenprojekt teilzunehmen, bekommst du eine Preisreduktion von 10%!

Anmeldung und Anmeldeschluss

Anmeldungen sind ab sofort über diese Homepage möglich.

Anmeldeschluss: Samstag, 30. November 2022​

Fundus-Bühne Thun, Bühne und Probesaal
Adresse: Fundus-Bühne Thun, Marktgasse 5, 3600 Thun

Annulation

Die Anmeldung ist erst nach der definitiven Rollenvergabe und dem Einverständnis des Angemeldeten verbindlich. Annulationen bis zum 4. Februar 2023 bleiben demnach ohne Kostenfolge. Nach dieser Frist ist die Anmeldung verpflichtend.

Trotzdem: Das Leben macht immer wieder mal einen Strich durch Pläne, dafür haben wir Verständnis.

Solltest du die Teilnahme nach dem 4. Februar annullieren müssen, gilt folgende Regelung:

Annulation nach dem 4. Februar 2023: 50% des Buchungsbetrags, nach dem 1. April 2023: 100% des Buchungsbetrags.

Melde dich jetzt an zur Mitwirkung bei der
"Gräfin Mariza" 2023!